#1  
Alt 04.11.2011
Elli Elli ist offline
Teilzeittroll
Registriert seit: 11.2003
Ort: CH-4914 Roggwil
Beiträge: 42
Elli
Standard Export mit Exif-Daten

Hallo Kai

Es wäre ja soooo toll, wenn man irgendwann mal auch die Exif-Daten exportieren könnte, so wie das ja schon mit IPTC geht. Dadurch würden ja keine Originaldateien verschandelt... Vielleicht bei einer der nächsten Versionen?

Viele Grüsse
Bettina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.11.2011
bernd! bernd! ist offline
Troll
Registriert seit: 08.2004
Beiträge: 364
bernd! ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Export mit Exif-Daten

Hallo Bettina
Ich nehme dazu das EXIF Tool ...

http://www.sno.phy.queensu.ca/~phil/exiftool/

Funktioniert einwandfrei ...

Gruß, Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.11.2011
Elli Elli ist offline
Teilzeittroll
Registriert seit: 11.2003
Ort: CH-4914 Roggwil
Beiträge: 42
Elli
Standard AW: Export mit Exif-Daten

Hallo Bernd

Vielen Dank für den Tipp. Mein Wünschlein wäre es halt, mir einen weiteren Arbeitsgang sparen zu können, also die exportierten Dateien nicht noch einmal mit einem anderen Programm "anpacken" zu müssen.
Abgesehen davon muss ich gestehen, dass mir das Programm zu kompliziert ist, habe null Ahnung von Perl. Man ist halt mittlerweile verwöhnt von der klick-und-fertig-Software, die jeder bedienen kann...

Grüssle, Bettina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2011
bernd! bernd! ist offline
Troll
Registriert seit: 08.2004
Beiträge: 364
bernd! ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Export mit Exif-Daten

Das Programm ist als compilites Script (.exe unter Windows) verfügbar und braucht nur über die Commandline aufgerufen zu werden.

Bis Kai (wenn überhaupt) hier eine Lösung einbaut, stellt es für mich das Tools meiner Wahl dar.

Viele Grüße Bernd
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2011
Elli Elli ist offline
Teilzeittroll
Registriert seit: 11.2003
Ort: CH-4914 Roggwil
Beiträge: 42
Elli
Standard AW: Export mit Exif-Daten

Hallo Bernd
Zitat:
Zitat von bernd! Beitrag anzeigen
Das Programm ist als compilites Script (.exe unter Windows) verfügbar und braucht nur über die Commandline aufgerufen zu werden.
Bis dahin war's mir noch klar, aber mit den Befehlen tue ich mich schwer. Mit etlicher Mühe ist es mir nun doch gelungen, den richtigen Befehl zu erstellen, um das IPTC-Datum ins EXIF-Datum zu übertragen. Mit einem Batchfile geht das nun auch recht schnell. Aber ich muss regelmässig mehrere Ordner ändern und es kommen auch immer wieder neue dazu, die dann in den Batch eingebunden werden wollen. Und man wird so vergesslich mit zunehmendem Alter. Seufz.

Somit bleibt mein Wunsch nach einem Export von Exif-Daten bestehen. Einfach nur für den Fall, dass Kai mal langweilig werden sollte...

Viele Grüsse
Bettina
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.04.2014
photopie photopie ist offline
Trollanwärter
Registriert seit: 04.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 29
photopie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Export mit Exif-Daten

Bin auf diese alten Einträge gestoßen, weil mich das Thema "Export und GPS-Koordinaten" zur Zeit gerade beschäftigt.
Zitat:
Ich nehme dazu das EXIF Tool ...

http://www.sno.phy.queensu.ca/~phil/exiftool/

Funktioniert einwandfrei ...
Ich verwende auch exiftool für allerlei Zwecke, aber wie setzt ihr das in Verbindung mit Imabas ein, um allen Bildern eines Exports die GPS-Koordinaten in den EXIF-Bereich zu schreiben? Ruft ihr exiftool für jedes Bild manuell auf oder habt ihr eine Methode, die Koordinaten direkt aus der Datenbank zu lesen und exiftool zu übergeben?
Meine Idee wäre sonst, immer auch die XML-Daten zu exportieren und mit Hilfe eines Perl-Skriptes und exiftool die gewünschten Daten aus der XML-Datei in die Bilder zu übertragen. Für einen ungeübten Gelegenheitsprogrammierer wie mich schon eine ziemliche Herausforderung.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.04.2014
photopie photopie ist offline
Trollanwärter
Registriert seit: 04.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 29
photopie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Export mit Exif-Daten

Ich hab mich mal für ein paar Stunden hingesetzt und ein Perl-Skript geschrieben, das GPS- und EXIF-Daten aus einer exportierten XML-Datei liest und in exportierte Bilddateien schreibt.
Voraussetzung: Das Programm ExifTool von Phil Harvey muss installiert sein.
Beim Export der Bilddateien muss bei den
Ausgabeoptionen - Dateiname - Erzeugen - Originalname eingestellt sein.
Sprich: Dateinamen in XML-Datei müssen gleich lauten wie die exportierten Dateien.
Verwendung:
DOS-Fenster öffnen, ins Verzeichnis mit den exportierten Bildern und
exportierter XML-Datei wechseln und Kommando starten.
Das Kommando erwartet den Dateinamen der XML-Datei als Argument.
#> xml2exif.exe Imabas-XML-Export.xml
Es werden nun für alle in der XML-Datei gelisteten Bilder die Bilddateien im
aktuellen Verzeichnis gesucht und EXIF-Daten reingeschrieben.

Auf keinen Fall mit ungesicherten Bilddaten anwenden! Ich übernehme keine
Verantwortung für eventuelle Schäden! Am besten immer nur in einem temporären Verzeichnis anwenden und die Bilddaten anschließend an den gewünschten Ort verschieben.

Ich hab's bei mir mit Bilddaten mehrerer unterschiedlicher Kameras getestet.
Es scheint zu funktionieren.
Geschrieben werden folgende EXIF-Daten (falls in XML vorhanden):
Copyright
Aufnahmedatum
GPS Länge + Breite
Belichtungszeit
Blende
Brennweite
äquiv. Brennweite für 35mm Format
ISO-Wert
Kameramarke
Kamera-Modell

Im Anhang dieses Beitrages befindet sich die lesbare Quelldatei (Perl-Skript) und das compilierte EXE-File.

ÄNDERUNG (2.5.2014): Habe gerade eine neue Version des Skriptes hochgeladen.
Damit können auch sRGB bzw. Adobe-RGB Farbprofile in die Bilddatei geschrieben werden. Mit "xml2exif -h" erhält man Hilfe.

ÄNDERUNG (19.10.2016): Der Anhang war offenbar verschwunden bwz. konnte nicht mehr heruntergeladen werden. Habe das Programm nochmals hochgeladen (lesbares Original-Skript ist leider nicht mehr vorhanden, bloß die kompilierte Version)

Hoffe, es nützt auch anderen Imabas-Usern.
Grüße, Ernst
Angehängte Dateien
Dateityp: exe xml2exif.exe (2,39 MB, 162x aufgerufen)
Dateityp: zip xml2exif.zip (2,9 KB, 150x aufgerufen)

Geändert von photopie (20.10.2016 um 14:03 Uhr). Grund: Hinweis, dass ExifTool nötig ist + Programmkorrektur
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Export mit GPS-Daten! Minotaurus007 Neue Features in Imabas 2 25.11.2010 23:25
Anzeige der Exif-Daten im Reiter "Exif-Daten" bernd! Bugreports 8 16.10.2006 16:36
Exif in Export matloh Imabas Allgemein 1 07.03.2005 15:59
EXIF Daten tauchen nicht auf, exif-Tabellen sind leer zaengerlein Imabas Allgemein 4 16.11.2004 13:55
Exif Daten bluenote Neue Features in Imabas 2 26.05.2004 16:51


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.