#1  
Alt 19.01.2008
Benutzerbild von Kai
Kai Kai ist offline
Imabas-Entwickler
Admin
Obertroll
Registriert seit: 11.2003
Ort: Holzwickede
Beiträge: 2.756
Kai befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Manipulieren der Bildgrößen eines Filmes

Mit diesem Script werden die Bildgrößen aller Bilder des Filmes »1« entsprechend dem Faktor »10« mulitpliziert.

Code:
update bilder
   set width = width * 10, height = height * 10
 where film in (select ukey from filme where nummer = 1)
Getestet mit IBExpert und einer Firebird Datenbank.
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Kai Brendel
http://www.pixandmore.com
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2008
Benutzerbild von Dennis
Dennis Dennis ist offline
Obertroll
Registriert seit: 10.2006
Ort: Münster
Beiträge: 648
Dennis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Manipulieren der Bildgrößen eines Filmes

Zitat:
Zitat von kai Beitrag anzeigen
Mit diesem Script werden die Bildgrößen aller Bilder des Filmes »1« entsprechend dem Faktor »10« mulitpliziert.

Code:
update bilder
   set width = width * 10, height = height * 10
 where film in (select ukey from filme where nummer = 1)
Getestet mit IBExpert und einer Firebird Datenbank.

Hallo Kai!

Ich hab's todesmutig probiert. Die Pixelmaße passen nicht. Wie geht denn Imabas / MySQL mit Rundungen um? Bei einem Bild gebrauche ich lt. Win-Taschenrechner in in der

Höhe: 2,0140449438202247191011235955056
Breite: 2,0149253731343283582089552238806

Oder hier die konkrete Bemaßung:

Original:
Breite: 4320
Höhe: 2868

Fehlerhaft durch Import:
Breite: 2144
Höhe: 1424
__________________
Es grüßt Euch....
Dennis
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2008
Benutzerbild von Kai
Kai Kai ist offline
Imabas-Entwickler
Admin
Obertroll
Registriert seit: 11.2003
Ort: Holzwickede
Beiträge: 2.756
Kai befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Manipulieren der Bildgrößen eines Filmes

Hallo Dennis,
versuch mal (ungetestet): ...width = floor(width * 2.015)...
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Kai Brendel
http://www.pixandmore.com
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.01.2008
Benutzerbild von Dennis
Dennis Dennis ist offline
Obertroll
Registriert seit: 10.2006
Ort: Münster
Beiträge: 648
Dennis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Manipulieren der Bildgrößen eines Filmes

Okay - um 19.30 läuft mein automagisches Backup. Danach...
__________________
Es grüßt Euch....
Dennis
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.01.2008
Benutzerbild von Dennis
Dennis Dennis ist offline
Obertroll
Registriert seit: 10.2006
Ort: Münster
Beiträge: 648
Dennis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Manipulieren der Bildgrößen eines Filmes

Hmmm, immer noch nicht genaues Pixelmaß. Ich mach's per Handarbeit nach und nach...

Vorschlag für eine neue Version: sowas in "Reorganisierung" reinpacken?
__________________
Es grüßt Euch....
Dennis
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.01.2008
Benutzerbild von Kai
Kai Kai ist offline
Imabas-Entwickler
Admin
Obertroll
Registriert seit: 11.2003
Ort: Holzwickede
Beiträge: 2.756
Kai befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Manipulieren der Bildgrößen eines Filmes

Jallo Dennis,
Zitat:
Zitat von Dennis Beitrag anzeigen
Vorschlag für eine neue Version: sowas in "Reorganisierung" reinpacken?
wie sollte ich? Könnte da auch nur einen Faktor verwenden und wenn der nicht kostant ist, was soll ich da machen?
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Kai Brendel
http://www.pixandmore.com
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.01.2008
Benutzerbild von Dennis
Dennis Dennis ist offline
Obertroll
Registriert seit: 10.2006
Ort: Münster
Beiträge: 648
Dennis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Manipulieren der Bildgrößen eines Filmes

Zitat:
Zitat von kai Beitrag anzeigen
Jallo Dennis,

wie sollte ich? Könnte da auch nur einen Faktor verwenden und wenn der nicht kostant ist, was soll ich da machen?
Nein, so meine ich das nicht. Wenn Du als JPEG-Knipser ein Bild kleiner (zuschneidest) machst, dann hast Du ein kleineres Pixelmaß. Da dann noch mal das Pixelmaß messen. Mehr will ich doch gar nicht.
__________________
Es grüßt Euch....
Dennis
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.01.2008
Benutzerbild von Kai
Kai Kai ist offline
Imabas-Entwickler
Admin
Obertroll
Registriert seit: 11.2003
Ort: Holzwickede
Beiträge: 2.756
Kai befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Manipulieren der Bildgrößen eines Filmes

Ah, jetzt hats geschnackelt, eine weitere Aktion in der Reorganistion
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Kai Brendel
http://www.pixandmore.com
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.01.2008
Benutzerbild von Dennis
Dennis Dennis ist offline
Obertroll
Registriert seit: 10.2006
Ort: Münster
Beiträge: 648
Dennis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Manipulieren der Bildgrößen eines Filmes

Braver Junge!
__________________
Es grüßt Euch....
Dennis
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.01.2008
Benutzerbild von Kai
Kai Kai ist offline
Imabas-Entwickler
Admin
Obertroll
Registriert seit: 11.2003
Ort: Holzwickede
Beiträge: 2.756
Kai befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Manipulieren der Bildgrößen eines Filmes

Und schon realisiert
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Kai Brendel
http://www.pixandmore.com
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bilder eines Filmes ohne Person Kai F.A.Q. 0 26.08.2007 14:21
Zusammenfügen von Versionen eines Bildes tom.welt Imabas Allgemein 3 16.02.2007 16:16
Probleme eines Neulings klausilein Imabas Allgemein 4 21.04.2006 13:12
Programm zum Erstellen eines Bildes :) chrisfs Smalltalk 2 26.11.2004 08:23


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.