#41  
Alt 26.01.2014
Benutzerbild von feuster
feuster feuster ist offline
Troll
Registriert seit: 12.2003
Ort: München
Beiträge: 299
feuster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gesichtserkennung

Dann muss ich auch wieder mal auf den Thread aufspringen...

Ich hätte aktuell etwas Bandbreite, um mich an Programmierung zu versuchen. Das würde ich dann aber gleich gerne so aufsetzen, dass es dann auch nahtlos zu Imabas passt. Z.B, als Aktion, die die Daten aus den Bildern einliest, auf Wunsch Personen anlegt, ... um möglichst viel Info an einer Stelle vorhanden zu haben.

Daher die Frage an Kai: Wie macht man das am Besten, um hinterher eine Aktion o.ä. zur Verfügung zu haben? Der Aktionseditor in Imabas ist ja für Softwareentwicklung nur bedingt geeignet

Gruß,
Thomas

P.S.: Schlimmer als FORTRAN, COBOL, BASIC, C, C++, Java, Javascript kann Delphi & Co. ja auch kaum sein, oder?
__________________
Thomas

bilder.feuster.com
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 16.02.2016
teimue teimue ist offline
Trollanwärter
Registriert seit: 08.2008
Ort: Nordhausen
Beiträge: 33
teimue befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gesichtserkennung

Es ist zwar schon wieder einige Zeit vergangen, aber nun wollte ich auch mal wieder auf den Thread aufspringen.
Grund ist die Nachricht, dass Google Picasa nicht mehr weiter entwickelt. Das ist für mich nicht schlimm, Picasa funktioniert ja weiter sehr gut und was Vergleichbares gibt es ja nicht.
Ich hatte zuletzt Gesichtserkennungsdaten zuletzt 09/2012 mit Imabas abgeglichen und wollte nun alle neuen Daten abgleichen.
Dazu habe ich mein damaliges Programm etwas erweitert, so dass ich es jetzt auch zur Verfügung stellen könnte.
Aber ich kann in Imabas 11.2 meine Importaktionen nicht mehr starten.
Der in Bugreports beschriebene Fehler (-206) betrifft nicht nur mich und an meinem Aktionen-Code liegt es nicht. Keinerlei Aktionen lassen sich ausführen.
Tut sich denn bei Imabas nichts mehr?
Wird das auch nicht mehr weiterentwickelt und keine Fehler mehr behoben?
Wenn das mit den Aktionen wieder gehen würde, dann stelle ich alles zum Personenimport aus Picasa von mir zur Verfügung. Und dazu ein Video zum Ablauf.
Schade, dass ich nicht auch die Gesichterrechtecke importieren kann, da Imabas dafür nichts vorsieht. Die Daten von Picasa habe ich da.

Ich würde mich freuen, wenn sich mal wer melden würde zu dem -206 er Fehler.

Gruß
Heiko
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 16.02.2016
Benutzerbild von Dennis
Dennis Dennis ist offline
Obertroll
Registriert seit: 10.2006
Ort: Münster
Beiträge: 648
Dennis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gesichtserkennung

Tipp:
Rufe mal Kai an. Kai sagte mal, dass Imabas gepflegt wird, aber derzeit keine neuen Features kommen.
__________________
Es grüßt Euch....
Dennis
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 16.02.2016
Benutzerbild von feuster
feuster feuster ist offline
Troll
Registriert seit: 12.2003
Ort: München
Beiträge: 299
feuster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gesichtserkennung

Hallo,

ich benutze zur Gesichtserkennung Microsoft Fotogalerie. Die läuft offline und speichert alle Daten (Namen und Rechtecke) in IPTC-Feldern ab.

Nach Imabas bekomme ich sie von da per Java, könnte aber vermutlich auch per irgendeiner Scriptsprache gehen, die SQL kann... Ist nur ein wenig tricky, sich durch die Tabellenstruktur durchzuhangeln, wenn man prüfen will, ob die Daten schon in Imabas sind.

Gruß,
__________________
Thomas

bilder.feuster.com
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 16.02.2016
teimue teimue ist offline
Trollanwärter
Registriert seit: 08.2008
Ort: Nordhausen
Beiträge: 33
teimue befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Gesichtserkennung

Picasa läuft ja auch offline. Das ist also kein Unterschied. Microsoft Fotogalerie kenne ich nicht. Bekommt man das nur über MS Essentials? Das scheint es für Windows10 aber scheinbar nicht mehr zu geben.
Egal ich suche da ja auch nichts anderes zur Gesichtserkennung.
Schade dass Kai in Imabas sowas nicht integrieren möchte. Und wenn es nur der (XMP) Import wäre.
Wie geschrieben, würde ich mich schon freuen, wenn die Aktionen in Imabas wieder ausführbar wären. Kai deswegen anzurufen, halte ich für übertrieben.
Seit einem Jahr ist der Bug hier bekannt, getan hat sich aber nichts.
Warte ich halt ab.
Gruß
Heiko
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.